Frauen jetzt helfen ®

Die Nationale Brustkrebsstiftung (NBCF) ist eine US-amerikanische Brustkrebsorganisation, die das Bewusstsein und die Aufklärung über Brustkrebs fördert, kostenlose Screening-Dienste anbietet und Brustkrebspatientinnen und -überlebende unterstützt.

NBCF war 1991 von Janelle Hail gegründet nach ihrer eigenen Erfahrung mit überlebendem Brustkrebs, um Brustkrebspatientinnen zu informieren.

Die Organisation konzentriert sich stark auf Aufklärung und Früherkennung.

1991

DAS JAHR NBCF WURDE GEGRÜNDET

4

STERNENBEWERTUNG, DURCH NAVIGATOR DER WOHLTÄTIGKEIT (HÖCHSTE)

13%

VON ALLEN FRAUEN WERDEN MIT BRUSTKREBS DIAGNOSTIZIERT

192000

KOSTENLOSE MAMMOGRAMM WERDEN VON NBCF BEREITGESTELLT

Warum Brustkrebs?

Brustkrebs ist eine der führenden Gesundheitskrisen für Frauen in den Vereinigten Staaten

Bei 1 von 8 Frauen wird im Laufe ihres Lebens Brustkrebs diagnostiziert. Es gibt derzeit keine bekannte Heilung für Brustkrebs, und seine frühe Diagnose ist überlebenswichtig.

Frauen mit Mammographie-Screening haben ein geringeres Risiko, an Brustkrebs zu sterben, als Frauen ohne Mammographie-Screening.

Viele können sich die Kosten für Screening-Tests jedoch einfach nicht leisten.

Diese Frauen haben ein deutlich höheres Risiko, an Brustkrebs zu sterben, wenn sie später diagnostiziert werden.

Schwerpunkte

Warum handeln wir und was tun wir?

Mehr Mammographie bedeutet mehr Leben gerettet (15-20% relative Sterblichkeitsreduktion)
Armut, geringere Bildung und fehlende Krankenversicherung sind mit geringeren Überlebensraten bei Brustkrebs verbunden
Barrieren im komplexen Krebsversorgungssystem können Patienten daran hindern, die Pflege zu erhalten, die sie benötigen
Die Anpassung an die „neue Normalität“ des Überlebens von Brustkrebs erfordert Hoffnung und Werkzeuge zur Bewältigung

In Kontakt kommen

Die Anschrift

Postfach 676910, Dallas, TX 75267-6910

Telefon

+1 (972) 248-9200

Unterstützen Sie NBCF

Wir brauchen deine Hilfe. Von Spenden bis Freiwilligenarbeit kann jeder etwas bewirken

    Folgen Sie uns auf unseren Konten in sozialen Netzwerken.